Sonntag, 12. Mai 2024

72-Stunden-Aktion 2024

 




Foto: Jürgen Baltes

Die Pfadfinder aus Daisendorf nahmen vom 18. bis 21. Mai an der diesjährigen 72 Sunden-Aktion des BDKJ teil, bei der in ganz Deutschland soziale Projekte von jungen Menschen innerhalb von 72 Stunden umgesetzt wurden. Die Pfadfinder haben in dieser Zeit Outdoor Spielgeräte und Möbel für das Kinderhaus in Daisendorf gebaut. Dazugehörten zwei Matschküchen, eine Spielküchen, zwei Wippen, Bänke und Tische und ein Schminktisch.


An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, die uns bei der 72 Stunden Aktion unterstützt haben, sei es durch tatkräftige Mithilfe, durch Spenden oder Essen.

Ein besonderer Dank gilt: Holzbau Schmäh, Stoffladen Ticino, Getränkemarkt Fristo, Thomas Schmäh, Familie Bernhard, Pizzafarm, Bäckerei Mayer, Bäckerei Zellerbäck, Metzgerei Huber, Gemeinde und Bauhof Daisendorf und allen Eltern für die Salat & Kuchenspenden, sowie die bereitgestellten Werkzeuge.



Sonntag, 24. März 2024

Dorfputzete 2024



Zum zweiten Mal organisierten wir, die Pfadfindergruppe Daisendorf am 23. April eine Dorfputzete hier in Daisendorf. Gemeinsam sollte mit der Putzaktion erreicht werden, dass sich unser Dorf wieder von seiner besten Seite zeigen kann! Treffpunkt war um 14:00 Uhr am Rathaus. Die Teilnahme war groß. Außer den Kindern, Jugendlichen und Leitern aus unserem Stamm wurden wir von einigen Eltern, Mitbürgern aus dem Dorf und Frau Alberti mit Familie unterstützt.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden Sammelgruppen auf drei Ortsgebiete aufgeteilt. Ausgerüstet mit Eimern, Handschuhen und Müllzangen schwärmten die Gruppen aus, um Müll, Zigarettenkippe und Papier aufzusammeln und in großen Säcken zu verstauen. Ausbeute der Putzaktion: 6 Säcke Müll. Es gab auch erstaunlich Dinge zu finden, die eigentlich nichts im Dorfbild zu suchen haben. So wurde ein Gartenstuhl im Gebüsch entdeckt. Es war deutlich zu erkennen, dass das Dorf um einiges sauberer war als bei der letzten Aktion. Letztes Jahr waren es noch doppelt so viele gefüllte Müllsäcke.

Trotz kalter Witterung war die Stimmung bestens und gleichzeitig wurde bei allen Beteiligten wieder das Bewusstsein dafür geweckt, dass mit Müll und Unrat nicht sorglos umgegangen werden sollte. Nach knapp drei Stunden Arbeit trafen sich die fleißigen Helferinnen und Helfer um 17.00 Uhr im Rathaus zum Pizzaessen, für das die Gemeinde gesorgt hatte.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, bei der Gemeinde für die Unterstützung bei der Umsetzung und für die Verpflegung. Ein Dankeschön gilt auch dem Bauhofteam für das Vorbereiten der Müllsammelstation und der fachgerechten Entsorgung des gesammelten Mülls.

Montag, 4. März 2024

Stammeshütte 2024




                                       


 

Samstag, 24. Februar 2024

Sonntag, 3. Dezember 2023

Samstag, 25. November 2023

Samstag, 21. Oktober 2023

Samstag, 15. Juli 2023

Samstag, 24. Juni 2023

DPSG-Ring

DPSG-Ring: Zurück Pfadi-Archiv DPSG-Ring: Weiter

Pfadi-Ring

Pfadi-Ring: Zurück Pfadi-Archiv Pfadi-Ring: Weiter